Dietmar Ahlemann

 

Zur Person

Dietmar Ahlemann ist Dipl.-Wirt. Inform. und Historiker. Er veröffentlichte verschiedene Artikel zu den Herren von Buer zu Haus Böckum, u. a. im 2012er Jahrbuch der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde (WGfF), im 31. Band von „Unser Buer – Beiträge zur Geschichte“ 2012/13 sowie in der Vestischen Zeitschrift 2014/15. Bis 2014 arbeitete Ahlemann intensiv mit Bernd Braun an der Aufarbeitung der Huckinger Geschichte. Zusammen mit Braun veröffentlichte er 2012 eine aktualisierte Version des Führers zum Historischen Wanderweg im Angerland und hielt 2013/14 eine siebenteilige Vortragsreihe zur Huckinger Geschichte. 2015 erschien das maßgeblich von Ahlemann gestaltete 3. Huckinger Heimatbuch. 2019 folgte das weitgehend vom ihm geschriebene 4. Huckinger Heimatbuch. 2020 erschien Ahlemanns erste Monografie zum Mündelheimer Ellerhof. Außerdem ist Ahlemann regelmäßiger Autor der Weihnachtsgrüße des Bürgervereins Duisburg-Huckingen.

 

Veröffentlichungen

Monografien

Dietmar Ahlemann: Der Ellerhof zu Mündelheim. Die Hofgeschichte von den Anfängen bis heute. Duisburg 2020 (154 Seiten), ISBN 978-3-00-066132-7. (Verkaufsstellen)

 

Artikel in Sammelbänden / Heften

Dietmar Ahlemann: Die Herren von Buer – Eine westdeutsche Familiengeschichte vom Hochmittelalter bis in das 19. Jahrhundert, in: Karl G. Oehms (Bearb.): Jahrbuch 2012, Veröffentlichungen der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde e.V. Sitz Köln, Band 274, Köln 2012, S. 213-300, ISBN 978-3-86579-086-6. (Verkaufsstelle)

Dietmar Ahlemann: Der ursprünglich dynastische Familienverband Bornheim-Werden-Landsberg-Buer, in: Verein für Orts- und Heimatkunde (Hrsg.): Unser Buer. Beiträge zur Geschichte, Band 31, 2012/2013, Gelsenkirchen-Buer 2013, S. 5-30, ISBN 978-3-942395-04-5.

Dietmar Ahlemann: Kulturdenkmale im Duisburger Süden. Der Maßhoff-Hof. Weihnachtsgruß des Bürgervereins Duisburg-Huckingen e.V., Dezember 2013. (Download) (Verkaufsstelle)

Dietmar Ahlemann: Huckinger Originale. Dr. med. Werner Focke, 20.12.2013. Weihnachtsgruß des Bürgervereins Duisburg-Huckingen e.V., Dezember 2014. (Download) (Verkaufsstelle)

Dietmar Ahlemann: Die Herren von Buer. Ein vestisches Ministerialengeschlecht mit edelfreien Wurzeln im Rheinland, in: Matthias Kordes (Hrsg.): Vestische Zeitschrift. Zeitschrift der Vereine für Orts- und Heimatkunde im Vest Recklinghausen, Band 105, 2014/15, Recklinghausen 2015, S. 151-198, ISSN 0344-1482.

Bürgerverein Duisburg-Huckingen e.V. (Hrsg.): Huckinger Heimatbuch. Geschichte, Band III, Duisburg 2015 (Verkaufsstellen):

·         Dietmar Ahlemann: In Memoriam Bernd Braun, S. 13.

·         Dietmar Ahlemann: Huckingen: Siedlung der Leute, die zu Hugo gehören, S. 76-93.

·         Dietmar Ahlemann: Die angeblichen Herren von Huckingen und das Huckinger Wappen, S. 94-106.

·         Dietmar Ahlemann: Hof Kesselsberg, S. 128-146.

·         Dietmar Ahlemann: Haus Böckum, S. 147-174.

·         Dietmar Ahlemann: Haus Remberg, S. 175-196.

·         Dietmar Ahlemann: Biegerhof und Mühle am Spick, S. 197-227.

·         Dietmar Ahlemann, Bernd Braun: Haus Angerort samt Hof und Mühle Medefurt, S. 228-262.

·         Dietmar Ahlemann: Genealogien ausgewählter adeliger und bürgerlicher Familien aus Huckingen und Umgebung, S. 264-317.

Dietmar Ahlemann: 50 Jahre Reinhard-und-Max-Mannesmann-Gymnasium 1965-2015. Weihnachtsgruß des Bürgervereins Duisburg-Huckingen e.V., Dezember 2015. (Download) (Verkaufsstelle)

Dietmar Ahlemann: 150 Jahre MGV Erholung 1866 Huckingen e.V. Weihnachtsgruß des Bürgervereins Duisburg-Huckingen e.V., Dezember 2016. (Download) (Verkaufsstelle)

Dietmar Ahlemann: Huckinger Originale. Johann Bremen, 29.9.1993. Weihnachtsgruß des Bürgervereins Duisburg-Huckingen e.V., Dezember 2017. (Download) (Verkaufsstelle)

Dietmar Ahlemann: Hagfeldhof & Hesedings Haus. Weihnachtsgruß des Bürgervereins Duisburg-Huckingen e.V., Dezember 2018. (Download) (Verkaufsstelle)

Bürgerverein Duisburg-Huckingen e.V. (Hrsg.): Huckinger Heimatbuch. Geschichte, Band IV (Geschichte der Huckinger Höfe), Duisburg 2019 (Verkaufsstellen):

·         Dietmar Ahlemann: Politische Gliederung des Rheinlands in der Antike, S. 13-35.

·         Dietmar Ahlemann: Übersicht über Höfe und Mühlen in Huckingen und Umgebung, S. 36-39.

·         Dietmar Ahlemann: Butendorfer Hof, S. 40-73.

·         Dietmar Ahlemann, Bernd Braun: Hagfeldhof und Hesedings Haus, S. 74-83.

·         Dietmar Ahlemann: Der Huckinger Besitz des Klosters Saarn: Halmeshof, Müllers-/Moersgut u.a., S. 84-119.

·         Dietmar Ahlemann: Heumannshof, S. 120-147.

·         Dietmar Ahlemann: Kreifeltshof, S. 148-173.

·         Dietmar Ahlemann: Maßhoff-Hof, S. 174-180.

·         Dietmar Ahlemann, Bernd Braun: Prumebergshof, S. 181-193.

·         Dietmar Ahlemann: Sandmühle, S. 194-250.

·         Dietmar Ahlemann: Gasthaus Petermann, S. 266-289.

·         Dietmar Ahlemann: Genealogien ausgewählter adeliger und bürgerlicher Familien, S. 291-328.

Dietmar Ahlemann: Huckinger Originale. Theo Brockerhoff, 17.06.2009. Weihnachtsgruß des Bürgervereins Duisburg-Huckingen e.V., Dezember 2019. (Download) (Verkaufsstelle)

Dietmar Ahlemann: Französischer Rheinübergang 1795. Weihnachtsgruß des Bürgervereins Duisburg-Huckingen e.V., Dezember 2020. (Download) (Verkaufsstelle)

 

Führungen

12.09.2015: Führung für den Verband der Bürger- und Heimatvereine im Ruhrgebiet entlang des Historischen Wanderwegs im Angerland

04.10.2016: Führung durch Huckingen für eine Schulklasse der Gemeinschaftsgrundschule Albert-Schweitzer-Straße

10.09.2017: Tag des offenen Denkmals – Führung entlang des Historischen Wanderwegs im Angerland; offene Veranstaltung

16.09.2017: Wanderung mit dem Deutschen Alpenverein, Sektion DU, entlang des Historischen Wanderwegs im Angerland

14.01.2018: Neujahrswanderung entlang des Historischen Wanderwegs im Angerland; Veranstaltung für die Mitglieder des Bürgervereins Duisburg-Huckingen e.V.

12.07.2020: Führung durch Huckingen entlang des Historischen Wanderwegs im Angerland; offene Veranstaltung

26.07.2020: Führung durch Huckingen entlang des Historischen Wanderwegs im Angerland; offene Veranstaltung

09.08.2020: Führung durch Huckingen entlang des Historischen Wanderwegs im Angerland; offene Veranstaltung

 

Vorträge

05.04.2011: „Die niederadelige Familie von Buer: Eine westdeutsche Familiengeschichte vom ausgehenden Hochmittelalter bis in das 19. Jahrhundert“ bei der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde e.V. – Bezirksgruppe Duisburg

29.03.2012: „Die niederadeligen Herren von Buer – eine Übersicht zur Genealogie und neue Thesen zur Herkunft“ beim Verein für Orts- und Heimatkunde Buer e.V.

14.03.2013: „Die Familie von Buer bzw. Bavier“ beim Bergischen Geschichtsverein Abteilung Erkrath e.V.

10.10.2013: „Die Entstehung Huckingens und die Bedeutung des Ortsnamens“ beim Bürgerverein Duisburg-Huckingen e.V.

14.11.2013: „Die angeblichen Herren von Huckingen und das Huckinger Wappen“ beim Bürgerverein Duisburg-Huckingen e.V.

06.02.2014: „Gut Kesselsberg – Des Kessels Gut auf dem Berg“ beim Bürgerverein Duisburg-Huckingen e.V.

13.03.2014: „Haus Böckum – Wasserburg mit wechselvoller Geschichte“ beim Bürgerverein Duisburg-Huckingen e.V.

17.04.2014: „Burg Remberg – Herrn Arnolds Haus und die Kalkumer Fehde“ beim Bürgerverein Duisburg-Huckingen e.V.

22.05.2014: „Haus Angerort – Ein vergessenes Schloss am Rhein“ beim Bürgerverein Duisburg-Huckingen e.V.